Seebad Büsum

Nordseebad Büsum – Ferien am Meer in Dithmarschen

Wer die Nordsee mit seinem Wattenmeer liebt und einen Urlaub mit allen Sport- und Erholungsmöglichkeiten sucht, der fühl sich in Büsum gut aufgehoben, denn dieses Nordsee-Heilbad in Schleswig-Holstein bietet alles, was sich der Feriengast erhofft und wünscht; von einem wunderbaren Grasstrand, der in Nordfriesland einmalig ist, bis hin zu Freizeitaktivitäten.

Egal, zu welcher Jahreszeit, ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder aber im Winter, Büsum bietet immer Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten, so dass in diesem Ferienort keinerlei Langeweile aufkommt.

Ob Einzelreisende, Familie mit Kindern oder aber auch für einen Urlaub mit Hund, Büsum hat für jedes Urlaubsbedürfnis passende Angebote.

Neben dem sehr gepflegten Grasstrand mit Strandkörben bietet das Nordseeheilbad Büsum auch eine Wellness-Oase, nämlich das Thalassozentrum Vitamaris mit vielfältigen Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten. Dieses Gesundheitszentrum liegt unmittelbar vor dem Deich, so dass der Urlauber die Möglichkeit hat, sowohl den Strand als auch dieses wunderschöne Bad als Tageserlebnis zu planen.

Aber auch das „Piraten Meer“, ebenfalls direkt hinter dem Deich gelegen, hält was es verspricht, denn in diesem Erlebnisbad ist Spaß für die ganze Familie angesagt. Hier findet man ein Meerwasserwellenbad mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken. Ein Highlight ist die Rutsche, denn sie ist die längste Rutsche in Schleswig-Holstein.

Ein weiteres Erlebnis ist der Besuch des „Blanken Hans“ mit seiner Sturmflutgeschichte. Dieses Gebäude, erbaut in Form einer Welle, ist in unmittelbarer Hafennähe. Hier kann man in einer Ausstellung alles Wissenswerte über die Sturmfluten, die Büsum heimgesucht haben, erfahren.

Aber auch für das leibliche Wohl der Feriengäste ist in Büsum gesorgt.
Die Gastronomen halten ein breit gefächertes Angebot an Speisen und Getränken bereit. Im Vordergrund stehen natürlich Köstlichkeiten aus dem Meer.

Ein so genanntes Muss für den Feriengast Büsum ist das probieren einer „Toten Tante“. Hinter diesem Heißgetränk verbirgt sich Kakao mit einem Schuss Rum, abgerundet mit einer Sahnehaube.

Was wäre in Urlaub ohne Shoppen und Bummeln?
Büsum kann sich mit seiner Shopping-Meile sehen lassen. Diverse Geschäfte, von Oberbekleidung, über Schuhe etc. bis hin zu Souvenirläden; diese Einkaufsstrasse hat Flair. Auch Banken und Sparkassen sind hier zu finden.

Wer einmal in Büsum zu Gast war und das raue Nordseeklima liebt, der wird diesen Ort bestimmt nicht nur einmal als Urlaubsdomizil wählen.