dithmarschen-urlaub.de

Dithmarscher Kohlwoche

Traditionelle Kohlgerichte während der Dithmarscher Kohltage kosten

Während der Dithmarscher Kohlwoche sieht man im Landkreis an jeder Ecke Kohl, ob auf den Feldern, auf den Märkten und in den Restaurants. Ist der Kohl doch auch das "Gold von Dithmarschen".

Am gefragtesten sind nach wie vor die Klassiker: Grünkohl, Weißkohl, Rotkohl, Blumenkohl und Wirsing, aber auch viele andere Sorten werden angepflanzt, z.B. Chinakohl. Nicht umsonst wird die Nordseeküste Dithmarschens auch "Kohlküste" genannt, denn während der Kohlsaison können Sie in fast allen Orten typische Kohlgerichte der Region Dithmarschen probieren.

Seit 1986 wird durch diese Festwoche die Bedeutung des Kohlanbaus für Dithmarschen gefeiert, denn hier werden Jahr für Jahr 80 Millionen Kohlköpfe angebaut. Zudem ziehen die Kohltage ständig mehr Urlauber in diese wunderschöne Gegend. Seit Ende des 19. Jahrhunderts ist Dithmarschen das größte Anbaugebiet für Kohl in Europa.

Hier finden Sie die passende Unterkunft für Ihren Kohl-Urlaub:

Hotels, Pensionen, Ferienhäuser und Ferienwohnungen buchen: Unterkünfte in Dithmarschen

 

Wann findet die Kohlwoche statt?

Jeweils in der 3. Septemberwoche wird in Dithmarschen 6 Tage lang das größte Herbstfest der Schleswig-Holsteinischen Nordseeküste gefeiert. Dann ist hier buchstäblich der Kohl los.. die gesamte Region steht Kopf, und das im wahrsten Sinne des Wortes!

Die Kohlwochen-Termine für die nächsten Jahre:

17.-22. September 2019
22.-27. September 2020
21.-26. September 2021
20.-25. September 2022
19.-24. September 2023

 

Welche Events umfassen die Kohltage?

Im Rahmen der Kohlwoche finden recht viele kleinere und größere Einzelevents statt, darunter der auch viele Gemüse- und Kohlmärkte. In zahlreichen Gaststätten werden preiswerte Kohlgerichte serviert.

Zu den wichtigsten Veranstaltungen zählen der Kohlanschnitt, die Wahl der beiden Kohlregentinnen und die Kohl-EXPO in Wesselburen.

 

Feste Veranstaltungen rund um den Kohl

Der Kohlanschnitt findet jeweils auf einem wechselnden Kohl-Hof in Dithmarschen statt.

Marne - Stadtfest mit der Krauthobel-Weltmeisterschaft und dem Kohltage-Lauf

Meldorf - Kohlvergnügen mit handwerklichem Markt und Events rund um den Meldorfer Dom

Wesselburen - Live-Events in der Krautwerkstatt des Kohlmuseums KOHLosseum

Heide - auf dem größten Marktplatz Deutschlands steht das große Kohltage-Festzelt, wo einige Events stattfinden.

Darüberhinaus finden viele kleinere Veranstaltungen in den meisten Orten im Kreis Dithmarschen statt. Nach den aktuellen Terminen erkundigen Sie sich am besten vor Ort in der Tourismusinformation oder klicken Sie hier.

 

Ganzjährig alles rund um Kohl

Wenn Sie gar nicht während der Dithmarscher Kohltage in der Region sind, finden Sie hier trotzdem viel Kohl. Ersteinmal - je nach Jahreszeit - auf den vielen Feldern und Märkten, dazu in Restaurants und Geschäften.

Außerdem finden Sie in Wesselburen das KOHLosseum, ein Kohl-Museum mit allem Wissenswerten rund um das Gemüse. Das Museum ist ganzjährig täglich außer sonntags geöffnet.

 

Kohlrezepte

Kohl hat sich in den letzten Jahren und Jahrzehnten gesellschaftlich ganz schön gemausert. Vom Wintergemüse wurde es zum Superfood. Kohl liegt im Trend. Immer mehr Leute verstehen, wie gesund das Kohlgemüse ist.

Das klassische Kohlgericht überhaupt ist wohl die Kohlroulade, gefolgt vom Grünkohl. Sauerkraut ist fermentierter Weißkohl, der über viele gesunde Inhaltsstoffe verfügt, sogar probiotische Bakterien. Ebenfalls weit verbreitet ist der Krautsalat. Aber es gibt noch so viel mehr.

Kohl passt sowohl zu Fleisch, Fisch als auch zu Gemüsegerichten. Zudem lassen sich daraus so gesunde wie leckere Smoothies und Salate zaubern.

Die traditionellen Kohlrezepte aus Dithmarschen, um den regionalen Kohl zuzubereiten, finden Sie in einigen Kochbüchern:

Kohl-Kochbücher aus Dithmarschen

Kohl-Rezepte aus dem KOHLosseum

Darüberhinaus gibt es unzählige Kohlrezepte aus aller Welt.

Kohlrezepte aus der ganzen Welt