dithmarschen-urlaub.de

Spezialitäten aus Dithmarschen

Leckeres von der Nordsee aus Dithmarschen

Wer an die Region Dithmarschen in Norddeutschland denkt, dem fällt zuerst der Kohl ein. Und tatsächlich spielen alle bekannten Kohlarten eine große Rolle für den Kreis, handelt es sich hierbei doch um das größte zusammenhängende Kohlanbaugebiet Europas.

So finden alljährlich Ende September die Dithmarscher Kohltage statt, auch bekannt als "Kohlwoche". Zu dieser Zeit finden in fast allen Orten Veranstaltungen und Märkte statt, auf denen Sie frisches Gemüse aus der Region serviert bekommen oder einkaufen können.

Ganzjährig können Sie sich in Wesselburen im Kohlmuseum KOHLosseum über das Gemüse informieren.

Dithmarschen ist aber weit mehr als nur Kohl!

Tauchen Sie mit uns ein in die leckeren Spezialitäten der Region, die wir Ihnen hier vorstellen.

 

Getränke aus Dithmarschen

Wie überall an der deutschen Nordseeküste trinkt man auch hier den Schwarzen Tee, den sog. Friesentee. Es handelt sich dabei um eine Mischung hochwertiger Schwarztees, vor allem Assam. Bekannt ist unter anderem der Büsumer Sonntagstee oder auch Friesen-Sonntagstee, eine kräftige und doch milde Teemischung.

In der kalten, windigen Jahreszeit werden traditionell ab und an ein Schnaps oder andere alkoholische Getränke getrunken.

Eine beliebte Spirituose der Region ist auch der Eiergrog. In Wesselburen wird sogar regelmässig das beliebte Eiergrogseminar angeboten. Veranstaltungsort ist die Eiergrog-Stuuv "de ole Dischlerie", was auf hochdeutsch soviel wie Eiergrog-Stube "die alte Tischlerei" bedeutet. Anmeldung ist erforderlich, Tel. 04833-429744.

 

Schnaps & Likör aus Dithmarschen

So mancher Urlauber ist während seines Aufenthaltes dem hochprozentigen Getränk "Wattenläuper" begegnet, sei es in einer Gaststätte oder als Souvenir für Zuhause.

Neben den 32% Alkohol sind wertvollle Küstenkräuter in dieser leckeren Spirituose enthalten.
Behn Wattenläuper

 

Bier aus Dithmarschen

Wer in der Region Urlaub macht, trifft in vielen Restaurants und Gaststätten auf das Dithmarscher Pils, das in traditionellen Flaschen mit Bügelverschluß serviert wird. Das Bier kommt aus der Dithmarscher Privatbrauerei Karl Hintz in Marne. Schon mehrmals wurden die Biere dieser Brauerei von der Deutschen Landwirtschaftsgesellschaft prämiert.

Hier können Sie das Dithmarscher Bier online bestellen:
Dithmarscher Pils

Auch ein Bio-Bier wird von der Brauerei produziert, und zwar das Bioland-zertifizierte Urstrom, ein Vollbier:
Urstrom Vollbier

 

Traditionelle Dithmarscher Gerichte

Es gibt viele regionale norddeutsche Gerichte, viele davon mit Kohl oder Fisch. Generell wird gerne Süßes mit Deftigem kombiniert.

Kohlgerichte sind beispielsweise Kohlroulade, Kohlpudding, Sauerkraut und viele mehr.

Ansonsten sind die Mehlbüdel recht beliebt, eine Teigware mit Rosinen, zu der man gleichzeitig Deftiges (Speck oder Wurst) und Süßes ist (Pflaumen- oder Kirschenkompott).

Auch das klassische norddeutsche Gericht "Birnen, Bohnen und Speck" nutzt die Kontraste zwischen Süßem und Salzigem.

Zu den Fischgerichten nimmt man Matjes, Makrele, Seelachs, Krabben.

Weiterhin isst man in Dithmarschen traditionell gerne Steckrüben-Eintopf, Labskaus und Sauerfleisch (Schwarzsauer, im Dialekt "Swartsuur"). Bei letzterem handelt es sich um Schweinebauch oder -nacken, das in Schweineblut gekocht wird.

Süßspeisen sind Fliederbeersuppe mit Grießklößchen aus Holunderbeeren und Rote Grütze mit Vanillesoße.

 

Fisch, Fleisch & Krabben aus Dithmarschen

Der bekannte Urlaubsort Büsum ist aus einem Fischerdorf entstanden und so gehört zu den Spezialitäten des Ortes beispielsweise die Büsumer Krabbensuppe aus frischen Nordseekrabben.

In dieser ländlichen Landschaft spielt neben Gemüseanbau und Fischfang auch das Züchten von Tieren für Fleisch eine große Rolle. Es gibt sogar eine Marke, die den Regionsnamen nutzt, und zwar das "Dithmarscher Geflügel".

So beginnt Ende Mai/Anfang Juni die Lammzeit in der Region Dithmarschen. Das Salzwiesenlamm ist besonders schmackhaft und zart. Probieren Sie es selbst in den Restaurants der Region oder kaufen Sie es in Neufelderkoog in der Schäferei Bährs.

Zeitweise können Sie das BIO-Hähnchenfleisch des Unternehmens sogar bei amazon bestellen und dann wird Ihnen das Fleisch tiefgekühlt bis zur Haustür geliefert:
Dithmarscher Geflügel

Auch die Dithmarscher Gans ist typisch für die Region. Die Freilandhaltung und die gesunde, natürliche Ernährung machen das Gänsefleisch besonders schmackhaft. Sie können sowohl das Fleisch als auch die Daunen in Gudendorf auf dem Gänsemarkt erwerben.

 

..mehr Kulinarisches aus Dithmarschen

Typisch für die Region ist der Schlemmerkäse, ein 60%iger und halbester, sehr sahniger, kräftiger Schnittkäse.

In Brunsbüttel befindet sich auch die Manufaktur "Wagner Pralinen" mit zugehörigem Ladengeschäft, das in der Woche jeweils am Vormittag geöffnet ist.

 

Dithmarscher Rezepte

Die traditionellen Rezepte aus Dithmarschen finden Sie in mehreren Kochbüchern:

Kochbücher aus Dithmarschen

Kohl-Kochbücher aus Dithmarschen

Kohl-Rezepte aus dem KOHLosseum